Lade
Infrastruktur

Für den Standard

Für den
Standard

Mit einer integrierten On-Board-Ladetechnologie sind die Batterien innert 5-6 Stunden vollständig aufgeladen und das Fahrzeug ist wieder betriebsbereit. Kostengünstig, einfach installierbar, als Einsteigervariante. 22 kW

Für die schnelle Ladung

Für die
schnelle Ladung

Mit der Fast-Charging-Ladestation  von ABB, installiert durch Alpiq E-Mobility sind Sie sicher, dass ihre Fahrzeuge auch im Schichtbetrieb einsatzfähig sind. Mit 350 kW DC Leistung sind die Batterien (350 kWh) bereits nach spätestens 1 Stunde wieder aufgeladen. Dies zahlt sich als einmalige Investition für Unternehmen mit mehreren E-Trucks vielfach aus.

Für die ganze Schweiz

Für die
ganze Schweiz

Wir informieren Sie gerne über die Entwicklung und die Standorte des öffentlichen Netzes mit Lademöglichkeiten für E-Trucks. Besonders interessant sind dabei die Anstrengungen des Bundes, in Zukunft sämtliche Parkplätze des Nationalstrassennetzes mit Ladestationen auszurüsten. Mit unserem Technologiepartner Alpiq verfolgen wir dieses Projekt aktiv.

Finanzierung
Leasing

Für Ihre zukünftigen EFORCE Trucks bieten wir Ihnen verschiedene Finanzierungsmodelle an, von PayByUse über Leasing bis Miet/Kauf. Dabei arbeiten wir mit renommierten Finanzinstituten zusammen. Kontaktieren Sie uns für eine konkrete Anfrage.

Truck
Vermietung

Für einen Sondereinsatz, für eine verlängerte Probefahrt oder zur Überbrückung von Kapazitätsengpässen: Sie können bei uns auch einen E-Truck mieten. Kontaktieren Sie uns für eine konkrete Anfrage.

Konditionen:

450.- CHF/ Tag
2`900.- CHF/ Woche
weitere Konditionen auf Anfrage

INKL.
Unbegrenzt km
Instruktion bei Fahrzeugübergabe
0.- CHF LSVA (Elektro-LKW von LSVA befreit)

EXKL.
Fahrer
Zurrmittel und sonstige Infrastruktur

*Vermietung nur in der Schweiz: Es ist nicht gestattet, inländische Transporte mit einem ausländisch immatrikulierten Fahrzeug durchzuführen (Kabotagegesetz)

Schulung
Sicherheit

Das Führen und Unterhalten von E-Trucks verlangt ein gewisses Grundverständnis und technisches Spezialwissen. Für die Fahrer wie für die Servicestellen, im Alltag wie bei speziellen Situationen. Deshalb bieten wir unseren Kunden Schulungen für ihre Mitarbeiter an und informieren sie umfassend über die speziellen Sicherheitsmassnahmen. Jährlich stellt die E-Force One AG einen E-Truck für den nationalen Feuerwehr-Kurs «Strassenrettung LKW» in Balsthal zur Verfügung.

Swiss
Engineering

Seit 2012 setzen wir das Wissen und die Erfahrung von Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen für die Entwicklung und Weiterentwicklung innovativer Lösungen im Bereich der E-Mobilität ein. Dieses Swiss Engineering stellen wir auch externen Firmen zur Verfügung. Für massgeschneiderte Technologien und individuelle Anwendungen. Bei Lastwagen, Bussen und Zügen. Namhafte international tätige Unternehmen wie z.B. Stadler Rail nutzen bereits unsere Kompetenz und unsere Erfahrung für ihre eigenen Projekte. Haben Sie auch ein Projekt? Dann kontaktieren Sie uns.

  • E Force One Services Zitat
    «Wir entwickeln den Arbeitsplatz von morgen»

    Denis Pfammatter
    Head Truck Assembly and Maintenance
    E-Force One AG