Cradle 2 Cradle
Aus Alt wird Neu

Eforce
Refurbished

Visionen & Ansatz

Schaffung einer sauberen und gesünderen Umwelt. Und wie? Durch Elektrifizierung des schweren Nutzlastverkehrs in Verbindung mit nachhaltigem Ressourcenmanagement. Wir möchten nicht zusehen und uns wundern, ob und wie etwas passiert. Wir sorgen dafür, dass etwas passiert. Zusammen mit unserem Partner, Quantron AG, bieten wir Ihnen innovative, praxiserprobte E-Mobilität für den emissionsfreien Gütertransport auf der Strasse – egal, ob mit einem komplett aufbereiteten Gebrauchtfahrzeug, Ihrem Bestandsfahrzeug oder einem Neufahrzeug. Wir begleiten Sie vom ersten bis zum letzten Schritt auf Ihrem Weg zu einer wirtschaftlicheren und nachhaltigeren Zukunft mit unseren E-Mobilitätslösungen!

 

 

E Force Refurbished Elektro Truck Remanufacturing

 

 

Ökologisch und
ökonomisch sinnvoll

Alles aus einer Hand: Bedarfsanalyse, Fahrzeugübergabe, Schulung, Installation Ladetechnik, Service mit Qualität und 135 Jahren Erfahrung
+++
Emissionsfreier und leiser Transport — keine Fahrverbote
+++
Kosteneinsparungen — Maut-/LSVA-Befreiung, niedrigere Wartungs- und Betriebskosten, kein Ölwechsel, keine Wartung der Abgasanlage, keine Spritkosten
+++
Ideal für Stop and Go: max. Drehmoment vom Stand weg
+++
neue Lieferpotentiale auf der «letzten Meile»
+++
effizientere Abläufe, auch ausserhalb der Hauptverkehrszeiten
+++
besseres Arbeitsumfeld für Ihre Mitarbeiter und Aufwertung des eigenen Markenimages.

  • E Force Refurbished Elektro Truck

Beispiel Daten

LKW mit 27 Tonnen Gesamtgewicht: Verbrauch von 1 KWH je Kilometer
LKW mit 40 Tonnen Gesamtgewicht: Verbrauch von 1,5 KWH je Kilometer

Verfügbare Batterien mit 105 bis 630 KWH und bis zu 500 km Reichweite.
Die erforderliche Batteriegrösse ist abhängig vom Auftrag des Unternehmens und muss an die individuellen Anforderungen (z.B. Streckenprofil) angepasst werden. Zusammen erarbeiten wir die passende Lösung für Sie.

 

After Sales

Service & Notfalldienst
Service, Reparaturen und Notfallhilfe durch unsere eigenen, erfahrenen Fachleute.

Nach 6 – 8 Jahren
zweites Batterieleben im stationären Bereich (z. B. in Verbindung mit Photovoltaik als Energiespeicher, zum Laden von E-Fahrzeugen und Abfangen von Stromspitzen)